Am 02.10.2016 lief im Deutschlandradio Kultur die 25-minütige Radioreportage „Auf die Plätze, rückwärts, los!“ – Retrorunning. Die Redakteurin Sabine Gerlach begleitete uns Retrorunner bei der Weltmeisterschaft in Essen und war bei den spannenden Läufen vor Ort, um die Emotionen einzufangen. Im Beitrag habe ich auch einige Redeanteile. Zu Wort kommt unter anderem auch …

  • Roland Wegner (einer der Rückwärtslaufpioniere in Deutschland)
  • Thomas Dold (verbesserte bei der WM den Weltrekord im 10 km Lauf auf 38:50,01 Min.)
  • Manuela-Maria Rieke (sie begann mit dem Rückwärtslaufen in meinem Hochschulsport-Kurs)
  • ….

Ergänzend äußert sich Dr. med Robert Margerie (Zentrum für Sportmedizin Berlin) und der Philosoph Wilhelm Schmid positiv zum Rückwärtslaufen. Hört doch einfach selber mal rein.